Qualität

Ein Mann nutzt das Internet der Dinge, um Prozesse im Unternehmen zu steuern
Digitalisierung
Marc Osenberg

Internet der Dinge: Die etwas andere Form der Zusammenarbeit

Das Internet der Dinge beschreibt eine Infrastruktur, die es ermöglicht, virtuelle und physische Objekte miteinander zu vernetzen. Was das genau bedeutet und ob diese etwas andere Form der Zusammenarbeit auch Einfluss auf das Qualitätsmanagement hat, lesen Sie in diesem BloQ-Artikel.

Drei Holzklötze mit den Buchstaben TQM
Qualitätsmanagement
Maren Behrendt

Total Quality Management (TQM) – eine praxistaugliche Philosophie

T, Q und M: Drei Buchstaben, die in Verbindung eine lange Geschichte, einen tiefen Sinn und große Relevanz in Gegenwart und Zukunft ergeben. Welche Philosophie hinter dem Begriff „Total Quality Management“ steckt, lesen Sie hier.

Eine Glühbirne in Form einer Pflanze symbolisiert nachhaltige Ideen
Qualität
Marc Osenberg

Das Qualitätsmerkmal Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist längst Kaufkriterium bei Kund:innen, eine langfristige Investition und nicht zuletzt ein entscheidendes Qualitätsmerkmal. Was bedeutet der Wandel für Unternehmen?

Deming: Vier Stufen zur Qualität
Qualität
Maren Behrendt

Qualität hat einen Vater: Dr. William Edwards Deming

Haben Sie schonmal von Deming gehört? Oder vielleicht von Total Quality Management (TQM)? Was Dr. William Edwards Deming mit dem TQM-Gedanken zu tun hat und warum er auch als Vater der Qualität bezeichnet wird, ergibt sich aus seiner Geschichte.

Navigationsgerät im Auto, das den Weg zur Qualität weist
Qualitätsmanagement
Maren Behrendt

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung – Was ist der Unterschied?

Qualität managen und sichern – klingt beides wichtig. Ist es auch. Aber was genau ist der Unterschied zwischen beiden Aufgabenfeldern und in welchem Verhältnis stehen sie zueinander? Häufig werden die Begriffe Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung gleichgesetzt und synonym verwendet. Doch das ist nicht ganz richtig.

Eine Person gibt eine Produktbewertung ab
Digitalisierung
Marc Osenberg

Qualitätsbewusst und gut informiert: Das Kundenverhalten von heute

Mussten Verbraucher:innen vor einer gefühlten Ewigkeit noch auf Testberichte aus Magazinen oder die Beratung im Fachhandel bauen, haben sie das geballte Wissen heute in der Hosentasche. Wir zeigen, welche Faktoren das digitale Kundenverhalten maßgeblich beeinflussen.

Waage, Laptop und Richterhammer auf einem Schreibtisch
Beliebte Artikel
Maren Behrendt

Update zum Lieferkettengesetz: Entwurf liegt vor

In unserem Blogartikel von Oktober 2020 haben wir über die Diskussionen um ein potenzielles Lieferkettengesetz berichtet. Was vor vier Monaten noch hypothetisch war, ist Mitte Februar einen Schritt weiter in Richtung Realität gerückt. Zumindest in entschärfter Form.

Ein Mitarbeiter prüft mit einem Messschieber die Qualität eines Produktes
Qualität
Maren Behrendt

Was ist Qualität? Eine Frage, viele Antworten

Qualität – ein großes Wort mit vielen Bedeutungen. Ob Garvin, Grönroos oder Donabedian: Viele schlaue Menschen haben sich schon mit den Fragen auseinandergesetzt, was Qualität denn eigentlich genau ist und welche Ansätze es gibt, um sie zu definieren.

5 Figuren aus Papier, die sich an den Händen halten
Qualitätsmanagement
Lutz Krämer

Mut zur Nachhaltigkeit

Wie steht es um die Nachhaltigkeit in Zeiten nach Corona? Machen wir im Anschluss an die Rückkehr aus dem Homeoffice genauso weiter wie vor der Krise? An der Herausforderung der Erderwärmung und der Notwendigkeit, fair mit den Ressourcen der Erde umzugehen, hat sich ja nichts geändert.

Mann bearbeitet digitale Qualitätsaufgaben mit dem Tablet.
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung

Durch die Digitalisierung entstehen ganz neue Aufgaben und Anforderungen – auch im Qualitätsmanagement. Lutz Krämer erklärt in diesem Artikel, welche neun Handlungsfelder die tägliche Arbeit des Qualitätsmanagers bestimmen.

Zwei Qualitätsmanager arbeiten an einem Monitor
Qualitätsmanagement
Maren Behrendt

10 Gründe für eine QM-Software

In der modernen Wirtschaft ist Qualität ein Muss – und damit einhergehend wird auch die Investition in eine QM-Software immer wichtiger. Wir zeigen auf, warum.

Babtec-Mitarbeiter diskutieren im begrünten Meeting-Raum.
Qualitätsmanagement
Lea-Maria Anger

Quality for Future

Ökologische Nachhaltigkeit ohne Qualität? Fehlanzeige! Experten aus Wissenschaft und Praxis verraten, warum Qualitätsmanagement und Umweltschutz so eng verzahnt sind.