Normanforderungen

Ein Mitarbeiter prüft mit einem Messschieber die Qualität eines Produktes
Qualität
Maren Behrendt

Was ist Qualität? Eine Frage, viele Antworten

Qualität – ein großes Wort mit vielen Bedeutungen. Ob Garvin, Grönroos oder Donabedian: Viele schlaue Menschen haben sich schon mit den Fragen auseinandergesetzt, was Qualität denn eigentlich genau ist und welche Ansätze es gibt, um sie zu definieren.

Zahnräder werden zusammengefügt und ergeben ein Ganzes
Qualitätsmanagement
Marc Osenberg

Systematische Risikoanalyse mit der FMEA

Bei der Planung von Produkten und Prozessen ist es besonders wichtig, Risiken frühzeitig zu erkennen und zu bewerten, um Fehler vorausschauend zu vermeiden. Im Qualitätsmanagement trägt eine Methodik in besonderem Maße dazu bei – die FMEA.

Athroskopiestanze von DANmed
Babtec
Julian Dannoritzer

Qualität ist Leben

Um in der Medizintechnik sowohl Sicherheit als auch Fortschritt zu garantieren, unterliegt die Branche immer komplexer werdenden Normen. Wie die wachsenden Anforderungen zu meistern sind, zeigt ein führender Medizintechnikhersteller aus Tuttlingen.

Würfel bilden das Wort Change, das zur Chance wird
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung: Bestandsschutz

Hat das Qualitätsmanagement mit Blick auf Normen-, Richtlinien- und Gesetzeskonformität einen Bestandsschutz gegenüber jeglichem Wandel und Veränderungen, denen andere Abteilungen des Unternehmens ausgesetzt sind?

Mann bearbeitet digitale Qualitätsaufgaben mit dem Tablet.
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung

Durch die Digitalisierung entstehen ganz neue Aufgaben und Anforderungen – auch im Qualitätsmanagement. Lutz Krämer erklärt in diesem Artikel, welche neun Handlungsfelder die tägliche Arbeit des Qualitätsmanagers bestimmen.