Digitalisierung

Cloud-Technologien: ein mit einer Cloud verbundener Laptop
Digitalisierung
Lea-Maria Anger

Cloud-Technologien: Wann der Weg in die Wolke sinnvoll ist

Was ist denn nun sicherer: Cloud-Technologien oder lokal installierte Software? Seit dem Hackerangriff auf die On-Premises-Software „Exchange Server“ von Microsoft scheinen unsere bisherigen Glaubenssätze zu Sicherheit in der IT auf den Kopf gestellt. Wir gehen der Frage auf den Grund!

Eine Person gibt eine Produktbewertung ab
Digitalisierung
Marc Osenberg

Qualitätsbewusst und gut informiert: Das Kundenverhalten von heute

Mussten Verbraucher:innen vor einer gefühlten Ewigkeit noch auf Testberichte aus Magazinen oder die Beratung im Fachhandel bauen, haben sie das geballte Wissen heute in der Hosentasche. Wir zeigen, welche Faktoren das digitale Kundenverhalten maßgeblich beeinflussen.

Ein metallenes Produkt wird ausgefräst
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung: Komplexe Produkte

Als Endverbraucher wollen wir vor allem eines: Produkte, die den versprochenen Zweck erfüllen, eine bessere Qualität haben als die der Konkurrenz und im Idealfall auch noch günstig sind. Damit es für den Verbraucher immer einfacher wird, wird es für das fertigende Unternehmen allerdings immer schwieriger.

Zwei Personen reichen sich die Hand
Babtec
Thomas Mandroschek

Lieferantenmanagement ist Beziehungsmanagement

Die Eickhoff Maschinenbau GmbH weiß, dass das Lieferantenmanagement eine Schlüsselrolle spielt, wenn es darum geht, effizient zu arbeiten und qualitativ hochwertige Produkte auszuliefern. Mithilfe einer cloudbasierten Plattform konnte das Unternehmen die enge Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten auf ein neues Level heben.

Leitkegel auf einer Tastatur symbolisieren, dass es noch einiges zu tun gibt in Sachen Digitalisierung.
Digitalisierung
Lea-Maria Anger

7 häufige Fehler bei der Digitalisierung während Corona

VPN-Probleme, Sicherheitslücken, überforderte Mitarbeiter*innen – die Digitalisierung wartet bisweilen mit fiesen Tücken auf. Gerade im aktuellen Schub der digitalen Transformation, ausgelöst durch Covid-19, läuft in der Eile einiges schief.

Würfel bilden das Wort Change, das zur Chance wird
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung: Bestandsschutz

Hat das Qualitätsmanagement mit Blick auf Normen-, Richtlinien- und Gesetzeskonformität einen Bestandsschutz gegenüber jeglichem Wandel und Veränderungen, denen andere Abteilungen des Unternehmens ausgesetzt sind?

Unsere HR-Leiterin Dagmar Henkel im Interview
Babtec
Lea-Maria Anger

Wie New Work und die Pandemie unsere Arbeitswelt verändern

Wir haben mit Dagmar Henkel, langjährige HR-Führungskraft und seit 2019 Leiterin HR bei Babtec, über die Chancen und Aufgaben gesprochen, die Unternehmen jetzt hinsichtlich Sinnstiftung, Führung und Unternehmenskultur erwarten.

Mann bearbeitet digitale Qualitätsaufgaben mit dem Tablet.
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung

Durch die Digitalisierung entstehen ganz neue Aufgaben und Anforderungen – auch im Qualitätsmanagement. Lutz Krämer erklärt in diesem Artikel, welche neun Handlungsfelder die tägliche Arbeit des Qualitätsmanagers bestimmen.

Dr. Markus Reimer vor einem Bücherregal
Qualität
Dr. Markus Reimer

Qualität ist alles!

Qualität wird oft und vor allem noch zu oft viel zu klein gedacht. Wir müssen uns der Auswirkungen von Qualität besser bewusst werden – und dann danach handeln. Das ist eine Mammutaufgabe für alle. Es wird sich aber lohnen!

Vernetzung über den Globus
Digitalisierung
Marc Osenberg

Schöne, neue VUKA-Welt?

Wir leben in einer VUKA-Welt ohne feste Regeln, in der im Grunde alles möglich ist. Doch was bedeutet das eigentlich – für uns, die Wirtschaft und unsere Prozesse?