Digitale Transformation

Mitarbeiter:innen, symbolisiert durch Holzfiguren, orientieren sich an einheitlichen Bestimmungen
Digitalisierung
Lutz Krämer

9 Handlungsfelder der Digitalisierung: Kontext und Moral

Die Qualitätspolitik steckt den Rahmen für alle Aktivitäten und Prozesse des Qualitätsmanagements ab. Im BloQ-Artikel erfahren Sie, warum eine solche Qualitätspolitik – wenn sie denn auch wirklich im Unternehmen gelebt wird – entscheidend für nachhaltigen Erfolg ist und außerdem moralisch vertretbar sein muss.

Holzblöcke mit den Buchstaben "ISO" unter einer Lupe
Qualitätsmanagement
Benedikt Sommerhoff

ISO gut, alles gut? Ein Statement von Benedikt Sommerhoff

Die ISO 9001 wird keiner Revision unterzogen. Wir haben Benedikt Sommerhoff von der Deutschen Gesellschaft für Qualität gefragt, was er von dieser Entscheidung hält und was sie für Unternehmen bedeutet. Im Artikel verrät er, welche Änderung er für sinnvoll gehalten hätte und wie Organisationen bei der Qualitätsarbeit Ressourcen einsparen könnten.

Ein Mann nutzt das Internet der Dinge, um Prozesse im Unternehmen zu steuern
Digitalisierung
Marc Osenberg

Internet der Dinge: Die etwas andere Form der Zusammenarbeit

Das Internet der Dinge beschreibt eine Infrastruktur, die es ermöglicht, virtuelle und physische Objekte miteinander zu vernetzen. Was das genau bedeutet und ob diese etwas andere Form der Zusammenarbeit auch Einfluss auf das Qualitätsmanagement hat, lesen Sie in diesem BloQ-Artikel.

Cloud-Technologien: ein mit einer Cloud verbundener Laptop
Digitalisierung
Lea-Maria Anger

Cloud-Technologien: Wann der Weg in die Wolke sinnvoll ist

Was ist denn nun sicherer: Cloud-Technologien oder lokal installierte Software? Seit dem Hackerangriff auf die On-Premises-Software „Exchange Server“ von Microsoft scheinen unsere bisherigen Glaubenssätze zu Sicherheit in der IT auf den Kopf gestellt. Wir gehen der Frage auf den Grund!